Produkte

Neste MY Renewable Isoalkane™ – Innovation für biobasierte Chemikalien und Kunststoffe

Neste MY Renewable Isoalkane™ macht es möglich, den ökologischen Fußabdruck biochemischer Unternehmen und Produkte zu verkleinern und gleichzeitig dem Verbraucher qualitativ hochwertige, nachhaltige Lösungen anzubieten.

Als weltweit führender Anbieter von Öl aus erneuerbaren Rohstoffen verfügen wir über die Kapazitäten, die nötig sind, damit die chemische Industrie ihre Kunden in großem Maßstab mit Chemikalien und Kunststoffen aus erneuerbaren Materialien versorgen kann.

Neste MY Renewable Isoalkane Öl bietet eine nachhaltige, sichere und geruchlose Alternative zu traditionellen Mineralölen und ist für eine große Bandbreite chemischer Anwendungen von Farben über Laminierungen bis zu Schmierstoffen geeignet.

Neste MY Renewable Isoalkane – zutiefst nachhaltig

Wie alle anderen erneuerbaren Produkte bietet Neste MY Renewable Isoalkane Premiumqualität. Es trägt aufgrund seiner erneuerbaren Bestandteile zur Minderung von Treibhausemissionen bei und ist gemäß OECD 301 biologisch abbaubar.

Wir produzieren Neste MY Renewable Isoalkane mithilfe unserer geschützten NEXBTL-Technologie. Dieses Hydrierverfahren wandelt natürliche Fette wie industrielle Abfälle und Reststoffe oder Pflanzenöl in hochreines, isoparaffinisches, kohlenwasserstoffhaltiges Öl mit geringen Schwefel- und Aromenanteilen um. Alle erneuerbaren Materialien, die wir für die Herstellung von Neste MY Renewable Isoalkane verwenden, sind nachhaltig produziert.

Vorteile

  • Farblos
  • Geruchlos – geringe Aromenanteile
  • Hohe Reinheit
  • Nicht-korrosiv
  • Hohe chemische Stabilität
  • Geringe Oberflächenspannung – hervorragende Benetzung
  • Kompatibel mit den meisten organischen Ölen und Verpackungsmaterialien

Beispiele für typische Anwendungen

Farben, Beschichtungen, Tinten und Klebstoffe

In Holzölen, ölbasierten Farben, als Weichmacher für Harze, in Klebstoffen und als Staubbinder.

Schmiermittel und Metallbearbeitungsöle

Als Komponente in Schmierstoffen, als Schmieröl in Metallbearbeitungsölen, als Träger für aktive Substanzen und Zusatzstoffe.

Wasserbehandlung und Funktionsöle

Als Komponente in Zusätzen für die Wasserbehandlung wie z.B. Entschäumer für Reinigungsmittel und Beschichtungen.