Produkte

Weniger Emissionen

Neste MY Renewable Diesel™, der zu 100% aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt wird, emittiert im Vergleich zu fossilem Diesel über den gesamten Lebenszyklus hinweg bis zu 90 Prozent weniger Treibhausgase.

Im Jahr 2018 hat der Umstieg von fossilen Kraftstoffen auf Nestes erneuerbare Kraftstoffe weltweit die beeindruckende Summe von 7,9 Millionen Tonnen Treibhausgas eingespart. Das entspricht den jährlichen Emissionen von etwa drei Millionen Pkw – fast zweieinhalbmal die Anzahl der in Berlin zugelassenen Autos.

Neste MY Renewable Diesel und Diesel auf Rohölbasis unterscheiden sich sowohl in der Menge der erzeugten Emissionen als auch darin, wie sich diese Emissionen über den Lebenszyklus hinweg verteilen.

Lebenszyklusanalyse der Emissionen aus Kraftstoffen

Lebenszyklusanalyse der Emissionen aus Kraftstoffen, gCO2eq/km

Lösung für bessere Luftqualität

Zusätzlich zu den erheblich reduzierten CO2-Emissionen bietet Neste MY Renewable Diesel eine kostengünstige Möglichkeit, verkehrsbedingte Emissionen vor Ort zu mindern und die Luftqualität zu verbessern. Das macht dieses Produkt zu einer exzellenten Alternative beispielsweise für den Betrieb von Bussen.

Professor Nils-Olof Nylund über den positiven Einfluss von Neste MY Renewable Diesel auf die Luftqualität

Wissenschaftliche Studien und Feldversuche* haben gezeigt, dass die Nutzung von 100-prozentigem Neste MY Renewable Diesel die folgenden Vorteile bringt:

  • um 33% geringere Feinstaubemissionen (und eine geringere Menge von Partikeln generell)
  • um 9% geringerer Ausstoß von Stickoxid (NOx)
  • um 30% geringerer Ausstoß von Kohlenwasserstoff (HC)
  • um 24% geringerer Ausstoß von Kohlenmonoxid (CO)
  • geringerer Ausstoß polyaromatischer Kohlenwasserstoffe (PAH)

Natürlich können auch Investitionen in eine neue Fahrzeugflotte beispielsweise mit Elektroantrieb oder den modernsten Dieselmotoren die Emissionen vor Ort effektiv reduzieren. Wenn eine solche Investition allerdings keine Option darstellt und die Notwendigkeit besteht, schädliche Emissionen unmittelbar zu verringern, lässt sich Neste MY Renewable Diesel in den bestehenden Fahrzeugen sofort einsetzen. Je älter und je weniger entwickelt die Motoren sind, desto größer sind die Effekte in Hinsicht auf die Emissionsminderung.

*) Die Daten zur durchschnittlichen Reduzierung von Emissionen entstammen Studien zu Neste MY Renewable Diesel and HVO-Kraftstoffen, bei denen 100-prozentiger Neste MY Renewable Diesel eingesetzt wurde. Die Emissionen der mit Neste MY Renewable Diesel betriebenen Fahrzeuge wurden verglichen mit solchen, die mit konventionellem schwefelfreiem Diesel betrieben wurden. Die Ergebnisse sind in mehr als 40 wissenschaftlichen Studien dokumentiert.