You are here

Nachhaltigkeitsvision

Neste setzt hohe Standards für Nachhaltigkeit. Unsere erweiterte Nachhaltigkeitsvision ist ein integraler Bestandteil der neuen Transformationswelle von Neste: Wir übernehmen eine führende Rolle bei Umstellung auf eine kohlenstoffneutrale und naturfreundliche Wertschöpfungskette und setzen uns ehrgeizige Ziele für Biodiversität, Menschenrechte sowie unsere Lieferkette und Rohstoffe. 

Sustainability vision

Climate  Klima 

Wir haben uns verpflichtet, unsere Wertschöpfungskette klimaneutral zu gestalten. Unsere beiden bestehenden und ehrgeizigen Klimaschutzverpflichtungen - das Erreichen einer CO2-neutralen Produktion (Scope 1 & 2*) bis 2035 und die Unterstützung unserer Kunden bei der Senkung ihrer Treibhausgasemissionen um mindestens 20 Millionen Tonnen CO2e jährlich bis 2030 - sind auf einem guten Weg. 

Wir haben uns auch ein konkretes Ziel für die Scope-3-Emissionen gesetzt: Die Verringerung der Emissionsintensität* in der Nutzungsphase der verkauften Produkte um 50 % bis 2040 im Vergleich zu den Werten von 2020. Dieses Ziel wird erreicht durch Nestes Transformation auf dem Weg dahin, den Anteil erneuerbarer und Kreislauflösungen weiter zu erhöhen sowie durch die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und Partnern zur Senkung der Emissionen in unserer gesamten Wertschöpfungskette.

Biodiversity  Biodiversität

Biodiversität ist eng mit der Frage des Klimawandels verknüpft. Unsere Vision ist es, eine positive Auswirkung auf die biologische Vielfalt zu erzielen und eine naturfreundliche Wertschöpfungskette zu etablieren. Wir haben uns vorgenommen, ab 2025 durch neue Aktivitäten positive Nettoauswirkungen auf die biologische Vielfalt zu erreichen. Bisher haben wir uns bereits dazu verpflichtet, die Abholzung in unseren Lieferketten zu bekämpfen und wir verlangen dies auch von allen unseren Lieferanten. Darüber hinaus haben wir die Transparenz in der Lieferkette branchenweit vorangetrieben.

Human rights  Human Rights

Unsere Vision besteht darin, eine gerechtere und integrativere Wertschöpfungskette zu schaffen, in der alle ein Arbeitsumfeld vorfinden, das die Würde jedes Einzelnen respektiert.  Zu den Prioritäten gehören existenzsichernde Löhne sowie die Nutzung unserer Plattformen, um Kindern einen besseren Zugang zu Bildung zu ermöglichen und Ungleichheiten in der gesamten Wertschöpfungskette abzubauen.

 

Supply chain & raw materials  Lieferkette & Rohstoffe

Unsere Lieferketten und Rohstoffe sind für das Erreichen unserer Nachhaltigkeitsziele von entscheidender Bedeutung. Unsere Vision ist es, sichere und gesunde Arbeitsplätze sowie faire Arbeitspraktiken zu fördern  und ein stärkeres verstärktes Engagement in der gesamten Lieferkette zu bewirken. Menschenrechte, biologische Vielfalt und Klimaziele zählen dabei zu den wichtigsten Kriterien für die Auswahl unserer Lieferanten. 

Wir verlangen auch weiterhin von jedem einzelnen unserer Lieferanten, sich unserem Verhaltenskodex für Lieferanten uneingeschränkt zu verpflichten. Und wir verfügen über ein Beschwerdemanagement, das wir noch weiter ausbauen werden, um sicherzustellen, dass es zu den führenden der Branche zählt. 

Möchten Sie mehr über unsere Nachhaltigkeitsvision erfahren?

Lesen Sie unseren Nachhaltigkeitsbericht (englisch)

*Die Emissionsintensität in der Nutzungsphase wird berechnet durch Division der Emissionen der von Neste verkaufen Produkte durch die die Gesamtmenge der verkauften Energie (gCO2e/MJ).