Wer wir sind

So können Sie Ihre DSGVO-Rechte nutzen

Hier finden Sie Anleitungen zur Nutzung Ihrer DSGVO-Rechte. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt beantworten. Wenn Ihre Anfrage umfangreich oder komplex ist, können wir den Zeitraum um maximal zwei weitere Monate verlängern.

Wenn Sie Ihre Rechte nutzen, bereiten Sie sich bitte darauf vor, Ihre Identität nachzuweisen. Die Nutzung der Rechte ist kostenlos. Wird der Antrag von Neste als offensichtlich unbegründet oder übertrieben angesehen, kann eine Gebühr zur Deckung der Verwaltungskosten erhoben werden. Ihre Anfragen werden zusammen mit Ihren personenbezogenen Daten gespeichert.

  • Verbraucher - bitte eine DSGVO-Anfrage einreichen
     
  • Geschäftsvertreter – bitte eine DSGVO-Anfrage einreichen 
    • Bitte fügen Sie den Namen einer Referenzperson bei Neste (wer kennt Sie bei Neste?) Dem Feld Zusätzliche Informationen auf dem Formular hinzu. Auf diese Weise können wir Ihre persönlichen Informationen leichter finden.
  • Bewerber​ 
    • Sie haben die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten über das Personalportal von Neste zu verwalten. Sie können Ihre Daten jederzeit ändern, aktualisieren oder löschen.
    • Wir können Eignungstests und/oder Video-Interviews als Teil unserer Rekrutierungskampagne verwenden. Sie können bei unserem Dienstleister RecRight weitere Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten anfordern, z. B. Eignungstests und/oder Video-Interviews. Ihr Video-Interview wird 12 Monate lang gespeichert. Bei Bedarf können Sie RecRight auffordern, Ihr Video und Ihr persönliches Konto zu löschen, indem Sie sich direkt wenden an: support@recright.com.
  • Mitarbeiter - weitere Informationen finden Sie im Portal auf der internen Website von Neste.
     
  • Ehemaliger Mitarbeiter - bitte kontaktieren Sie Ihren ehemaligen Vorgesetzten oder die Personalabteilung.