Wer wir sind

So bewahren wir Ihre Daten auf

Neste verfügt über geeignete technische Maßnahmen und organisatorische Sicherheitsrichtlinien und -verfahren, um personenbezogene Daten und Informationen vor Verlust, Missbrauch, Veränderung oder Zerstörung zu schützen. 

Jeder Mitarbeiter und Auftragnehmer bei Neste unterliegt einer Informationssicherheitspolitik, die durch detailliertere Anweisungen ergänzt wird. Der Zugriff auf Systeme und Anwendungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten ist auf das Personal beschränkt, das die Daten zur Erfüllung seiner Aufgaben benötigt.

Wenn Neste Dritte beauftragt, in seinem Auftrag elektronische Daten zu hosten, verlangt Neste von ihnen, dass sie umfassende Anforderungen an die Informationssicherheit erfüllen.

Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten eine manuelle Verarbeitung beinhaltet, erfolgt diese in den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten. Diese Räumlichkeiten sind durch ausreichende physische Maßnahmen wie Zutrittskontrollsysteme und Kameraüberwachung geschützt.