You are here

Menschenrechte

Der Gedanke der Menschenrechte ist genauso einfach wie mächtig: Jeder Mensch hat ein Recht darauf, mit Würde behandelt zu werden. Die Menschenrechte sind die Grundlage, die es jedem Menschen ermöglicht, in Würde und unabhängig zu leben, frei von Missbrauch und Diskriminierung. Diese Grundrechte umfassen bürgerliche, politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte sowie die kollektiven Rechte von Völkern.

Im Einklang mit den UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte hat sich Neste verpflichtet, die Menschenrechte zu achten und nachteilige Auswirkungen auf Menschenrechte im Rahmen dergesamten Unternehmenstätigkeit und Wertschöpfungsketten abzuwenden. Unsere Menschenrechtsverpflichtung und Menschenrechtsprinzipien stützen sich auf die Internationale Menschenrechtscharta, das Kernübereinkommen der Internationalen Arbeitsorganisation, die UN-Grundsätze zur Stärkung von Frauen in Unternehmen (WEP), die Grundsätze zu Kinderrechten und unternehmerischem Handeln (CRBP) sowie die UN-Deklaration der Rechte indigener Völker. Sie sind außerdem vom UN Global Compact beeinflusst, den wir unterzeichnet haben. 

Unsere Menschenrechtsverpflichtung und Menschenrechtsprinzipien geben den Weg und die Standards für einen rechteorientierten Ansatz bei allen Entscheidungen von Neste vor. Unsere sieben Menschenrechtsprinzipien lauten: faire Beschäftigung, Gesundheit & Sicherheit, Gleichstellung, Beachtung der Rechte von Kindern und Jugendlichen, keine Zwangsarbeit, faire Behandlung und soziale & wirtschaftliche Entwicklung; darin eingeschlossen sind die Achtung der Rechte von Minderheiten sowie die vorherige freie und informierte Einwilligung indigener Völker. Wir erwarten von allen unseren Geschäftspartnern, unser Engagement mitzutragen und gleichfalls die Menschenrechte zu achten, nachteilige Menschenrechtsauswirkungen abzuwenden und positive Einflüsse für die Menschenrechte zu fördern.

Wir nehmen alle Vorwürfe, dass Menschenrechte in unserem Unternehmen oder unseren Lieferketten nicht ordnungsgemäß eingehalten werden, ernst. Wir rufen Personen und Gemeinschaften, die Grund zu der Annahme haben, dass Derartiges geschieht, auf, ihre Bedenken ohne Angst vor negativen Konsequenzen über die Neste Ethik-Hotline zu melden. 

Unser Ansatz

Neste achtet die Würde, das Wohlergehen und die Menschenrechte unserer MitarbeiterInnen, der ArbeiterInnen in unseren Lieferketten, der Gemeinden, in denen wir tätig sind oder die von unseren Produktionsaktivitäten betroffen sind.

Wir erkennen an, dass die Pflicht zum Schutz der Menschenrechte zwar bei den Staaten liegt, dass Unternehmen jedoch ebenfalls Verantwortung für die Einhaltung der Menschenrechte tragen. Dies bedeutet, durch Due-Diligence-Prüfungen sicherzustellen, dass die Rechte anderer nicht verletzt werden, und den negativen Auswirkungen unserer weltweiten Produktionsaktivitäten entgegenzuwirken. 

Zusammen mit BSR (Business for Social Responsibility) haben wir 2016 eine unternehmensweite Bewertung unserer Menschenrechtsauswirkungen vorgenommen. Dabei wurden die tatsächlichen und die potenziellen Menschenrechtsauswirkungen im Zusammenhang mit unseren Produktionsaktivitäten sowie die Auswirkungen unserer Unternehmenstätigkeit auf unsere Rechteinhaber, darunter Mitarbeiter von Neste, Mitarbeiter von Zulieferern, Arbeiter in den Lieferketten, Mitglieder von Gemeinden und Kunden, bewertet.

Im Anschluss haben wir als Reaktion auf die Ergebnisse der Bewertung unserer Auswirkungen die Neste Menschenrechtsprinzipien entwickelt und veröffentlicht und unsere Menschenrechtsverpflichtung 2017 aktualisiert. 

Angesichts der Notwendigkeit, die Achtung der Menschenrechte in unserer eigenen Unternehmenstätigkeit zu stärken, haben wir 2018 bis 2019 zusammen mit Enact auf der Grundlage der UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte eine Due-Diligence-Prüfung unserer Menschenrechtslücken vorgenommen. Die Bewertung konzentrierte sich auf zwei zentraleAbteilungen von Neste, Human Resources und Indirect Procurement (einschließlich NES), sowie auf den Geschäftsbereich Marketing & Services.