Wer wir sind

Forschung schafft Wert für Kunden

Wir bei Neste wollen einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen und der bevorzugte Partner für saubere Verkehrskraftstofflösungen sein. Mit unseren umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten wollen wir unsere Wettbewerbsfähigkeit und Flexibilität als Hersteller von nachhaltigen Verkehrskraftstoffen kontinuierlich verbessern und streben ein langfristiges Wachstum in neuen Geschäftsfeldern an.

In unserem unternehmenseigenen Motorenprüfstand testen wir kontinuierlich die Qualität unserer Produkte, um deren xund optimale Leistungsfähigkeit zu garantieren. Dadurch schützen wir die Fahrzeugmotoren vor unnötigem Verschleiß und erhöhen deren Lebensdauer.

Seit Jahrzehnten sind wir am Markt als Anbieter innovativer Kraftstofflösungen bekannt; von schwefelfreiem Benzin bis zu erneuerbaren Dieselkraftstoffen, gewonnen aus Abfall und Reststoffen. Der derzeitige Schwerpunkt unserer Forschungsarbeit liegt auf der Erhöhung unserer Rohstoffflexibilität und der Erweiterung der Neste Renewable -Produktfamilie.

Wir sind davon überzeugt, dass Algen- und Holzbiomasse in Zukunft für die Produktion von Neste Renewable Diesel bedeutende Rohstoff sein werden.
Petri Lehmus, Vizepräsident, Forschung und Entwicklung

Unserer Forschungs- und Entwicklungsbestrebungen konzentrieren sich vor allem auf die Erforschung und Entwicklung von erneuerbaren Rohstoffen. Dabei wollen wir die Flexibilität der eingesetzten Rohstoffe für die Herstellung von erneuerbaren Kraftstoffen kontinuierlich erhöhen, insbesondere durch die Nutzung von Abfall und Reststoffen und anderen Nonfood-Materialien. Wir wählen die Einsatzstoffe und Herstellungsverfahren, die wir erforschen, auf der Grundlage ihrer Tauglichkeit, ihres Preises und ihrer Verfügbarkeit aus. Außerdem ist uns besonders wichtig, dass der jeweilige Rohstoff strengen Nachhaltigkeitskriterien genügt.

Unsere Stärken in der Forschung sind:

  • vertieftes Knowhow von Stoffanwendungen, Prozessen und Produkten
  • enge Zusammenarbeit mit  in ihrem Feld führenden Spitzenforschern und Praxisanwendern
  • erfolgreiche Partnerschaften mit Forschungsinstituten und -gesellschaften weltweit