Daten zur nachhaltigen Mobilität

75%

Trotz rasant steigender CO2-Emissionen von Schiffen und Flugzeugen verursacht der Straßenverkehr nach wie vor drei Viertel der Verkehrsemissionen.

+50 / +70%

Bis 2030 wird der Personenverkehr 80.000 Milliarden Personenkilometer überschreiten – dies bedeutet einen Anstieg um 50 Prozent – und das Frachtaufkommen wird weltweit um 70 Prozent steigen.5

8257

Die weltweiten Verkehrsemissionen belaufen sich auf 8.257 Millionen Tonnen CO2.

Der Verkehr steht im Mittelpunkt vieler Herausforderungen der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung und macht etwa 64 % des weltweiten Ölverbrauchs, 27 % des gesamten Energieverbrauchs und 23 % der energiebedingten CO2-Emissionen weltweit aus.6