Wer wir sind

Zeit zu handeln: schneller und mutiger

Eine gesündere Erde für unsere Kinder zu schaffen – das ist unser Antrieb. Dafür wollen wir eine weltweite Fürhrungsrolle bei erneuerbare Lösungen und in der Kreislaufwirtschaft einnehmen.

Unsere neue Strategie erlaubt es Neste in Zukunft schneller und mutiger zu handeln. Dadurch können wir unsere Bestrebungen im Sinne der Nachhaltigkeit realisieren und gleichzeitig profitabel wachsen.

Unser Maßstab: Eine globale Vorreiterrolle für Erneuerbare Energien und Kreislaufwirtschaftlösungen

  • Ab dem Jahr 2030 sparen unsere Kunden durch Einsatz unserer Lösungen jährlich mindestens 20 Millionen Tonnen Treibhausgasemmissionen ein.
  • Wir senken unsere betrieblichen CO2-Fußabdrucks vorzeitig auf das Niveau der Klima- und Energieziele der EU.
  • Wir erschließen neue Endmärkte für unsere Lösungen in den Bereichen Luftfahrt und Polymere.
  • Wir werden Lösungsanbieter für chemisches Recycling von Kunststoffabfällen.
  • Unserer einzigartige globale Rohstoffplattform für Rest- und Abfallstoffe bauen wir weiter aus.
  • Mit einem Anteil von mindestens 40% an den weltweiten Produktionskapazitäten bleiben für Marktführer für erneuerbare Lösungen.
  • Wir werden Marktprimus in Sachen Wertschöpfung.

Für unsere ehrgeizigen Ziele müssen wir schneller und mutiger handeln

Der Ausbau unserer erneuerbaren Lösungen erfolgt in drei Phasen:

  1. Mit unseren erneuerbaren Kraftstoffen für die Straße ist die erste Phase bereits realisiert. Diesen starken Geschäftsbereich werden wir weiter fördern und ausbauen. Die Nachfrage nach erneuerbarem Diesel für die Straße wird sich bis 2030 voraussichtlich auf 20 Millionen Tonnen vervierfachen. 
     
  2. Für die zweite Ausbauphase sind erneuerbaren Kraftstoffe für die Luftfahrt bereits startbereit. Unser Ziel ist der Aufbau eines Marktes für erneuerbare Flugkraftstoffe. Hierfür wollen wir Vorreiter bei der Dekarbonisierung der Luftfahrt werden. Im Jahr 2019 wird Neste die ersten kommerziellen Mengen erneuerbaren Flugkraftstoff aus Rest- und Abfallstoffen herstellen und ausliefern. 
     
  3. Mit erneuerbaren Polymeren und Chemikalien können wir in der letzten Phase das gesamte Potenzial unserer Nachhaltigkeitsplattform ausschöpfen. Gemeinsam mit Unternehmen aus dem Konsumentenmarkt können wir den Markt als Pioniere anführen und gestalten. Wir schaffen zudem Lösungen für chemisches Recycling von Kunststoffabfällen durch einen starken Fokus auf Technologieentwicklung.

Durch unser Programm für operative Exzellenz stellen wir Wettbewerbsfähigkeit sowohl in den erneuerbaren als auch fossilen Geschäftsbereichen sicher.

Auch in Zukunft werden wir weiterhin gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern den Fokus auf Innovationen richten. Die Erforschung und Entwicklung von skalierbaren und nachhaltigen Rohstoffen und Technologien ebnen unseren Weg zur weltweiten Vorreiterrolle bei Erneuerbaren Energien und Kreislaufwirtschaftslösungen.